Home Zur Person Texte les.Bar Kooperationen und Referenzen Kontakt
 

 
 


Seit 1987 bin ich journalistisch tätig mit den Schwerpunkten Bildung,
Kultur, Entwicklungsprojekte und gesellschaftliches Engagement.
Neben dem deutschen Bildungswesen ist mir durch meine Tätigkeit
als Assistant Teacher in London auch das britische Schulsystem vertraut.
Und auf meinen Reisen durch Europa und den Nahen Osten (Israel,
Westjordanland, Jordanien, Syrien, Türkei) habe ich mein Interesse
für die keltische sowie orientalische Kultur und Musik entdeckt.

In den letzten 10 Jahren habe ich als Redakteurin und Chefin vom
Dienst beim Rotary Magazin (Auflage 55.000) gearbeitet, einer
monatlichen Mitgliederzeitschrift. Noch während meines Studiums der
Germanistik, Anglistik und Pädagogik erlernte ich das redaktionelle
Handwerk und arbeitete u.a. in der Lokalredaktion der Passauer
Neue Presse
und in der Publikationsabteilung des UNESCO-
Instituts für Lebenslanges Lernen
in Hamburg.

Texten, redigieren, produzieren
Ich bin erfahren im Texten, Blattmachen sowie in der Produktion und
habe durch die Arbeit für Rotary umfassende Kenntnisse im Bereich
Hilfsprojekte erworben. Darüber hinaus weiß ich, wie sich eigene News
am besten mit gesellschaftlich relevanten Themen journalistisch ver-
knüpfen und aufbereiten lassen. Das ist die Grundvoraussetzung für
eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit - sei es für Non-Profit-Organi-
sationen oder für Unternehmen.

Auf dieser breiten Basis biete ich meinen Kunden eine solide Beratung
für ihre externe und interne Kommunikation.
Corporate-Social-Responsibility- und Corporate-Publishing-Konzepte
setze ich professionell und kosteneffizient um.

Weitere Profile im Netz:
XING